Wir wollen abstimmen Menü Schliessen

Initiative für bundesweite Volks­abstimmung

150.248
Menschen sind bereits dabei!

Die direkte Demokratie gibt es in allen 16 Bundesländern, nur nicht auf der Bundesebene. Deshalb organisieren wir die erste bundesweite Volksabstimmung selbst.

Wir laden ein, zur Bundestagswahl 2021 über vier gesellschaftlich wichtige Themen abzustimmen: Klimawende 1,5 Grad, Bundesweite Volksabstimmung, Widerspruchsregelung bei der Organspende, Keine Profite mit Krankenhäusern.

Wir alle sind gefragt und verantwortlich, die Zukunft zu gestalten. Jeder Mensch muss dabei mitwirken und mitentscheiden können. Die direkte Demokratie macht dies möglich.

Mehr Demokratie, OMNIBUS für Direkte Demokratie und Democracy International haben eine Abstimmungsvorlage zur Einführung der bundesweiten Volksabstimmung ausgearbeitet.

Die direkte Demokratie soll wie in den Bundesländern auch auf Bundesebene aus drei Stufen bestehen: Initiative, Begehren und Entscheid. Bitte helfen Sie jetzt mit, der Politik die deutliche Ansage zu machen: Wir wollen abstimmen. Es braucht die Volksabstimmung auf Bundesebene!

In 3 Schritten zur bundesweiten Abstimmung 2021!

1. SCHRITT:
THEMENFESTLEGUNG

Darüber stimmen wir ab:

  • Klimawende 1,5 Grad
  • Bundesweite Volksabstimmung
  • Organspende
  • Keine Profite mit Krankenhäusern

2. SCHRITT:
BUNDESWEITE KAMPAGNE

Um an der Abstimmung im September 2021 teilnehmen zu können, müssen Sie jetzt die Abstimmungsunterlagen bestellen. Sie bekommen dann auch ein Abstimmungsheft von uns zur Verfügung gestellt, das die Abstimmungsfragen, wichtige Hintergrund­informationen, gesetzliche Grundlagen sowie Pro- und Contra-Positionen enthält.

3. SCHRITT:
BUNDESWEITE VOLKSABSTIMMUNG

Wann: September 2021
Bundesweite Volksabstimmung der Top-Themen im Vorfeld der Bundestagswahl.

Statements - Ich will die bundesweite Volksabstimmung

Wir wollen abstimmen ist eine Initiative von: